Kirche

Pastor Christian Stehr verabschiedet

Nach 25 Jahren hat sich am gestrigen Sonntag Pastor Christian Stehr aus der Kirchengemeinde Vicelin-Schalom verabschiedet. Der evangelische Theologe wird zukünftig als Vertretungspastor im Kirchenkreis tätig sein.

Der Abschiedsgottesdienst im Vicelin-Haus war sehr bewegend und stand ganz unter dem Gemeindemotto „beten und feten“: Die Vicelin Voices, die Tempelrocker und Gunnar Haase sorgten für den passenden musikalischen Rahmen, Christian Stehr predigte – im Übrigen seit Weihnachten sein erster Gottesdienst – und Probst Karl-Heinrich Melzer entpflichtete schließlich den beliebten Gemeindepastor. Zahlreiche helfende Hände aus dem Kirchengemeinderat und aus der Gemeinde – darunter die Männerkochgruppe – sorgten für den reibungslosen Ablauf und das leibliche Wohl.

Alles Gute auf Deinem Wege, Christian!