Feuerwehr

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Norderstedt

JHV Feuerwehr
Gemeindewehrführer Fabian Wachtel

Als Mitglied des Hauptausschusses durfte ich am Freitag Abend an der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Norderstedt teilnehmen.

Gemeindewehrführer Fabian Wachtel hielt seinen Jahresbericht 2018: Zu insgesamt 1.017 Einsätzen wurde die Feuerwehr Norderstedt 2018 gerufen. Damit sind die Gesamteinsatzzahlen gegenüber dem Vorjahr um rund 9,5% gesunken; Grund hierfür ist im Wesentlichen das im Vergleich zu 2017 deutlich bessere Wetter. Des Weiteren wurden 1.055 Stunden im Bereich der Aus- und Fortbildung durch die Brandschutzdienststelle absolviert.

Jugendfeuerwehrwartin Sabine Laubner konnte berichten, dass derzeit 55 Jugendliche, davon 45 Jungen und 10 Mädchen, mit einem Durchschnittsalter von 14,7 Jahren die Jugendfeuerwehr bilden. Neun Jugendliche haben die Grundausbildung Teil 1 erfolgreich absolviert. 35 Schulungs- und 41 Sonderdienste hat die Jugendfeuerwehr absolviert, zudem gab es eine siebentägige Sommerfahrt.

Neben den Berichten standen auch zahlreiche Ehrungen an sowie eine Überstellung in die Ehrenabteilung. Des Weiteren gab sich die Feuerwehr am Freitag eine neue Satzung. Damit wird aus der Gemeindefeuerwehr nun eine Stadtfeuerwehr!