Veranstaltung, Wirtschaft

HanseBelt Zukunftskongress 2018

Am Donnerstag lud der HanseBelt e.V. zum Zukunftskongress 2018 in die Lübecker Musik- und Kongresshalle, kurz „MuK“. Nach einem filmischen Intro zur Glücksregion und der Begrüßung durch den Konsul und HanseBelt-Vorsitzenden Bernd Jorkisch stimmte Keynotespeaker Ralf Dümmel uns Teilnehmer auf den Kongress ein. Der Titel der Rede des aus der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ bekannten Investors  lautete: „Mit Ideen zum Ziel – eine Erfolgsgeschichte im HanseBelt“.

Im Unternehmertalk standen anschließend Bernd Buchholz (Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein), Uwe Bögershausen (CFO der SLM Solutions Group AG), Per Ledermann (Vorstandsvorsitzender der edding AG), Lennart Schulenburg (Head of Sales & Marketing Manager der VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH) und Muriel Helbig (Präsidentin der Technischen Hochschule Lübeck) Rede und Antwort.

Nach einer Kaffeepause mit Torte zum 10. Geburtstag des HanseBelt e.V. nahm sich eine zweite Talkrunde des Themas „Kommen und bleiben – Unternehmenskultur im HanseBelt“ an. Es diskutierten Sandra Kaplan (Head of Service Operation & Consulting der id-netsolutions GmbH), Andreas Liebert (Veranstaltungsmanager der Lübecker Musik- und Kongresshallen GmbH), Filia Severin (Regionalmanagement im HanseBelt und IHK zu Lübeck), Björn Nemitz (Technischer Einkauf der Friedrich Schütt + Sohn Baugesellschaft mbH & Co. KG) und Sandra Boldt (Business Development Managerin der SPI GmbH).

Zum Abschluss stellten sich drei Akteure die Frage, wo sie den HanseBelt in x Jahren sehen: Sybille Kujath (Außenwirtschaftsberaterin der Handwerkskammer Lübeck) entwickelte eine Vision zum europäischen Arbeitsmarkt, Nadja Kronenberger (Consultant von Healthcare Denmark) übertrug die dänische Digitalisierung des Gesundheitswesen auf eine deutsch-dänische bzw. europäische Ebene und Jeanette Rouvel (Geschäftsführeerom der SPI GmbH) stellte das Forum HanseBelt-Hub als gesellschaftliche Entwicklung vor.

Die spannenden Beiträge und Talkrunden wurden durch musikalische Beiträge des Singer Songwriters Florian Künstler und des norwegischen Eismusikers Terje Isungset ergänzt sowie durch den Poetry Slammer Björn Högsal. Vor und nach der Veranstaltung sowie in der Pause bestanden zudem ausreichende Gelegenheiten, um sich mit den anderen Kongressteilnehmern auszutauschen und zu vernetzen. Eine wirklich gelungene Veranstaltung mit positiven Impulsen!

Ausschuss

Hauptausschuss Nr. 4

Am Montag tagte der Hauptausschuss im Sitzungsraum 2 des Rathauses. Auf der Agenda stand die Kurzpräsentation der Ergebnisse des Forschungsvorhabens „Zukunftsstadt Norderstedt“. So erfuhren wir unter anderem, dass Norderstedt mit dem Teil-Projekt „Kleinstwohnungen“ in die nächste Runde gekommen ist. Der vollständige Abschlussbericht mit Empfehlungen wird zu Protokoll gegeben – wir können auf die Ausführungen gespannt sein!

Zum Nachtragsstellenplan 2018/2019 sowie zum Nachtragshaushalt 2018/2019 wurden durch uns Ausschussmitglieder zahlreiche Nachfragen gestellt. Da es sich jeweils um die ersten Lesungen handelte, wird über diese umfangreichen Werke bei der nächsten Sitzung des Hauptausschusses entschieden werden.

Zudem wurden in der Ausschusssitzung der Sperrvermerk für den Mensa-Neubau an der OGGS Glashütte-Süd aufgehoben und der Wahl von Dirk Hallbauer zum Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Glashütte zugestimmt. Ferner gab es noch einige Anfragen und Berichte.

Fraktion

CDU-Klausurtagung 2018: Die Zukunft gestalten!

Gestern hat sich die CDU-Fraktion Norderstedt im Nordport Plaza zusammengefunden, um die Zukunftsthemen unserer Stadt zu besprechen. Dabei wurde mit einer Vielzahl an Vorträgen und Diskussionen ein tolles Programm aufgeboten: Autonomes Fahren, Smart City oder 5G-Netz: Die CDU Norderstedt ist sich den Herausforderungen der Digitalisierung bewusst. Die gemeinsam ausgearbeiteten Konzepte zeigen aber deutlich, welche Möglichkeiten wir für unsere Stadt in diesem Wandel nutzen können.

Die hohe Motivation trug die gute Stimmung über den ganzen Tag!

Als besondere Gäste durften wir unseren Innenminister Hans-Joachim Grote und unsere Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann begrüßen.

44445853_266684620653200_6972224018816434176_n

44425107_266684733986522_8022140697152847872_o